Kiss Karwendelrunde

Ist es eigentlich überhaupt etwas mit Rene auszumachen, ohne, dass er es schafft gleich nochmal eine Schippe draufzulegen? Am Montag kam es zur 2. KISS Date Night. Dieses Mal gleich ein Special. Zu zehnt ging es einmal ums Karwendel. Die Ansage war: „sicheres Fahren in der Gruppe und Kleingeld für Kuchen vorausgesetzt“.

KISS
Hier gehts zur Strava Seite von KISS – Hier gehts zur Instagram Seite

Um 11:00 Uhr bei frischer Luft, aber Sonnenschein ging es vom Innsbrucker Marktplatz aus Richtung Telfs. Nach einem Anstieg hoch in die Leutasch von gut 700 Höhenmetern strampelten wir im Pulk und bei straffem Gegenwind auf direktem Weg nach Mittenwald. Bevor es auf das Mautsträßchen Richtung Aachensee ging, wurde Halt in Krün gemacht. Hier wurde von Kuchen & Espresso bis hin zu Lasagne alles serviert. Gestärkt ging es dann parallel zur Isar wieder Richtung Österreich. Entlang des Aachensees wurde das Tempo nochmal gemütlich, bevor wir – nach einer Ehrenrunde durch Jenbach – mit ordentlich Dampf zurückgekurbelt sind. Danke dir Rene für das Vorschlagen von so genialen Ideen. Gerne wieder!!

Schreibe einen Kommentar